Bioenergetische Kinesiologie

Mittels Muskelmonitoring werden Blockaden gefunden und durch spezifische Kombinationen von Akupunkturpunkten und Mudras Körperstrukturen angesteuert und Blockaden aufgelöst.

Ziel ist es, die Energien wieder auszugleichen, um somit die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, Gesundheit zu erhalten, zu fördern und einen anderen Zugang zum eigenen Körper und den eigenen Gedanken zu bekommen.

Anwendungsgebiete der Bioenergetischen Kinesiologie:

Ängste
Stressbedingte Beschwerden
Schlafstörungen
Allergien
Verdauungsprobleme

 

Anwendungsgebiete der Bioenergetischen Kinesiologie

  • Ängste
  • Stressbedingte Beschwerden
  • Schlafstörungen
  • Allergien
  • Verdauungsprobleme

Anwendungsgebiete der Bioenergetischen Kinesiologie

  • Ängste
  • Stressbedingte Beschwerden
  • Schlafstörungen
  • Allergien
  • Verdauungsprobleme